Antrittsbesuch bei Bundespräsident Steinmeier

Zum Jahreswechsel durfte ich den Vorsitz des Deutschen Städte und Gemeindebundes übernehmen. Der DSTGB vertritt über 11.000 Kommunen in ganz Deutschland. In dieses Amt wurde ich für zweieinhalb Jahre gewählt. Voraussetzung für diese Position ist ein Bürgermeisteramt und die Mitgliedschaft im Präsidium eines Landesverbandes. Zum Amtsantritt hatte ich die Möglichkeit das Ehepaar Steinmeier kennenzulernen. Nette, sympathische Leute!