Erfolgreicher Start und neue Amt

Es war eine grosse Ehre für mich den Vorsitz des deutschen Städte und Gemeindebundes übernehmen zu dürfen. Unser Bundesverband ist der grösste kommunale Spitzenverband und vertritt die Interessen von über 11.000 Kommunen unterschiedlichster Größenordnung. Bei meinen Besuchen in den Landesverbänden und den Bundesministerien konnte ich zusammen mit dem Geschäftsführer Dr Gerd Landsberg viele Ideen sammeln und vermitteln. Aktuell kämpfen wir um den Erhalt der Grundsteuer (14 Mrd) und gegen die Unvernunft bei der Dieseldiskussion.